Hersteller

Produkte des Herstellers: Tenute di Eméra

Das Weingut Tenute di Eméra trägt seinen Namen zu Ehren der griechischen Göttin des Tages „Hemera“ und der bis in die Antike zurückreichenden Ursprünge des Weinbaus in der Region Salento (auch Land des Lichts genannt) der italienischen Provinz Apulien.

In der malerischen Landschaft um Guagnano im Anbaugebiet Salice Salentino DOC liegend, erstreckt sich das Weingut Tenute di Eméra über 30 Hektar und profitiert von einem für den Weinbau besonders günstigen Klima. Die Weine des Guts Tenute di Eméra gehen im Wesentlichen aus Rebsorten hervor, die in Apulien heimisch sind, darunter der Primitivo, der Negroamaro oder der Malvasia, und heben sich durch ihre hohe Qualität und traditionelle Methoden hervor, die den hohen Anforderungen moderner Technologie gerecht werden.